Nesles - Arsenic (12 Vinyl-Album)

Nesles - Arsenic (12" Vinyl-Album)

MM0058LP

Regular price €22,50
/
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Ein letzter Rekord vor dem Ende der Welt? Nesles neues Album könnte genau das sein. Nach dem organischen und extravaganten Permafrost enthüllt Arsenic mit dem Festival eine weitere Facette seines Autors, die eine Vielzahl von ihnen enthält - Schauspieler, hyperaktiver Dandy-Punk, der sich sowohl von Independent-Rock als auch von Literatur ernährt, Aktivist einer bestimmten französischsprachigen Szene , Evenings und Café Walden ... Durch das Eintauchen in diese multiplen Persönlichkeiten lüftet das Album den Schleier einer fremden Welt, die wir beim Tanzen verzehren. Ein Erlebnis, das Sie in seinen Bann zieht. Und aus dem niemand ungeschoren herauskommt.

Unter dem Einfluss dieses unwahrscheinlichen Tranks verlieren wir unseren Halt, wir stolpern. In einem ständig schwankenden Ablenkungsmanöver zwischen Schatten und Dämmerung dringt Arsen dann mit toxischer Schärfe in Ihre Adern ein. Von diesem Luxusgift saugen wir gierig jeden Tropfen aus.

Erneut von Alain Cluzeau produziert, gräbt Arsenic noch tiefer in die Furche, die Permafrost zu ziehen begonnen hat. Indem Arsenic die Ecken und Winkel von Rock- oder Folk-Klängen erforscht, die an elektronische Küsten gespült wurden, trifft Arsenic die Entscheidung, sich nicht zu entscheiden. Zwischen Bio und Digital. Zwischen Tag und Nacht. Zwischen Erde und Himmel. Die Beiträge von Matt Swanson (Lambchop), Armelle Pioline (Superbravo) oder einem Kinderchor vervollständigen das subtile Gerüst eines Hell-Dunkel-Klanggebäudes.
In einem letzten Paradox offenbart das Album außerdem unter seinen dunklen Atmosphären eine Energie, eine Lebenslust, eine Dynamik, die aus dem Herzen der Asche entspringt. Besser als ein Gift. Das ultimative Gegenmittel.

SIDE A
01 Pégase
02 Goudron
03 Spleen
04 Cassandre
05 Cyclamens

SIDE B
01 Fourrure Apache
02 Incendie
03 Sonatine
04 Arsenic
05 Sulfür