ilimitado - Moabiter Romanze (CD)

ilimitado - Moabiter Romanze (CD)

TZ2277

Normaler Preis €16,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellung - Auslieferung zum Release am 11.02.22

Alle paar Jahre wird in Berlin geunkt, daß Moabit der nächste Trend-Bezirk werden könnte. Aber passiert ist es nie; egal wieviele Künstler und Studenten hier den Boden für ein gentrifizierungswürdiges Umfeld bereiten; Moabit bleibt auf eine charmante Art unaufgeregt aufregend und vereint geradezu nonchalant Multikulti, Bodenständigkeit und Künstlerszene. Marco Ponce Kärgel hat hier seinen Proberaum, in den er eines Tages Sven Schneider einlud, um sich mit beider Akustikgitarren einer „Moabiter Romanze“ hinzugeben, einer gleichnamigen ersten Kompositionsskizze. Im Basalen entdecken die beiden schier unendliche stilistische Möglichkeiten, so daß die Arrangements ihrer Eigenkompositionen munter die Übergänge zwischen Klassik und Jazz erkunden. Ineinandergedrehte Rhythmen werfen sie auf klare Strukturen, schrecken betörende Melodien mit schrägen Tönen auf. Experimentell Geräuschhaftes trifft auf jazzige Harmonien, dynamische Breaks und rockige Riffs. Da hören sich zwei zu und werfen sich die musikalischen Schneebälle wie zwei Profijongleure um die Ohren. In neun Eigenkompositionen, Geschichten und Phantasiesoundtracks erzählen die beiden Musiker dieser Tage nun als ilimitado auf ihrem Debütalbum von dieser turbulenten „Moabiter Romanze“.
Ganz old school ging es direkt nach einigen intensiven Auftritten ins tonus arcus Studio von Dietrich Petzold, um Energie, Aufregung und Spannung in die Aufnahmen mitzunehmen, alles in einem Rutsch live aufzunehmen. In Dietrich Petzold, dem Geiger, Komponisten und Produzenten fanden sie dafür den Mann mit dem richtigen Ohr und einer großen Erfahrung in reduziert arrangierten Musikstücken. Overdubs gab es keine. Nur zwei Stahlsaiten- Gitarren und zwei Musiker, die sich auf das Wesentliche konzentrieren – nämlich ihre Geschichte zu erzählen, sich gegenseitig zuzuhören und miteinander zu spielen.
Das Wort „ilimitado“ stammt aus dem Spanischen und steht für das Unbegrenzte. Ein Stück weit wie die Herkunft und das musikalische Schaffen der beiden Musiker.

01 Bregoran
02 Vom tätigen Leben
03 Wrist kann warten
04 Das Kleid der schönen Elise
05 Das Gedächtnis des Wassers
06 Frühe Ostern
07 Der Schwarzwald liegt am Bosporus
08 Pudel beißt
09 Es war einmal hybrid