Kilkenny Band - We’ll Find It Someday (CD)

Kilkenny Band - We’ll Find It Someday (CD)

TZ1004

Normaler Preis €12,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kilkenny Band ist eine Irish Folk Band aus Bohmte und Umgebung. Mit typisch irischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline, Gitarre und Tin Whistle bieten die jungen Musiker ein Programm aus Stimmungsliedern über Alkohol, aussagereichen Balladen und virtuosen Instrumentalstücken dar. Beeinflusst wurde die Musik stark durch The Blarney, Rapalje und natürlich durch die weltberühmten Dubliners. Auf dieser Grundlage ist ein eigener Stil entstanden, der die Heiterkeit der irischen Klänge bestens vermittelt. In der seit 2011 bestehenden Besetzung hat die Band inzwischen 2 CDs aufgenommen („No maid I’ve seen“ (2013) und „We’ll Find It Someday“ (2015)).
Jascha Kemper (Gitarre, Mandoline, Banjo, Gesang) hat die Kilkenny Band 2007 gegründet. Seit seinem zweiten Lebensjahr ist er Fan der Gruppe „The Blarney“, bei der er seit 2008 ebenfalls mitspielt. Mit sechs begann er, Gitarrenunterricht zu nehmen. Somit ist Jascha schon von klein auf in dieser Szene zu Hause. Shawn Hellmann (Banjo, Mandoline, Gitarre, Hintergrundgegröle) ist relativ neu in der Szene. Er verbrachte seine Jugend mit Heavy-Metal auf der E-Gitarre. Motiviert durch die Improvisationskünste von Musikern auf dem Venner Folkfestival, kaufte er sich schließlich ein Banjo. Seitdem bringt sich Shawn regelmäßig neue Instrumente selbst bei. Bianca Freitag (Bodhran, Tin Whistle, Akkordeon, Gesang) und Musikstudent Christian Ventker (E-Bass, Gesang) komplettieren die Band und bereichern sie vor allem mit ihren mehrstimmigen Gesang-Arrangements.

01 Karla With A K
02 Sally Maclennane
03 Big Strong Man
04 Holy Ground
05 I'll Tell Me Ma
06 Kid On The Mountain
07 Siuil A Ruin
08 Shipping Up To Boston
09 Leave Her, Johnny
10 Ride On
11 Musical Priest
12 The Rare Old Mountain Dew
13 Rondo Alla Turca
14 Fields Of Athenry
15 The Night That Paddy Murphy Died